Zoo Leipzig automatisiert mit Arcserve Backup die Datensicherung für kritische Prozesse

UNTERNEHMEN
1878 als Tierschau gegründet, zählt der Zoo Leipzig heute zu den modernsten Tierparks der Welt. Auf 26 Hektar Fläche sind mehr als 850 Tierarten beheimatet.

HERAUSFORDERUNGEN
Unternehmenskritische Daten werden im Zoo Leipzig in diversen Bereichen, von der Buchhaltung bis zur Tierüberwachung, generiert. Eine schnelle Datenwiederherstellung ist für den Tierpark essentiell.

LÖSUNG
Mit Arcserve Backup sichert der Leipziger Zoo Leipzig heute automatisch die Daten von 15 physikalischen und 3 virtuellen Servern mit einem Gesamtvolumen von 3 Terabyte.

ERGEBNIS
Automatisierte Backup-Prozesse sichern alle relevanten IT-gestützten Abläufe des Zoos, entlasten die Administratoren und optimieren die Wiederherstellung von Daten.

Download Case Study
Live Chat
Free Trial